Sidetic Sprache

Die sidetische Sprache gehört zum erloschenen anatolischen Zweig der indogermanischen Sprachfamilie, der aus Legenden von Münzen aus der Zeit von ca. 20 Jahren bekannt ist. das 5. bis 3. Jahrhundert v. Chr. in Side an der pamphylischen Küste gefunden, und zwei griechisch-sidetische zweisprachige Inschriften aus dem 3. und 2. Jahrhundert v. Chr. Der griechische Historiker Arrian erwähnt in seiner Anabasis Alexandri (Mitte des 2. Jahrhunderts n. Chr.) Die Existenz einer eigenartigen indigenen Sprache in der Stadt Side. Sidetic war wahrscheinlich eng mit Lydian , Carian und Lycian verwandt .

Die sidetische Schrift ist ein Alphabet der anatolischen Gruppe . Es hat 25 Buchstaben, von denen nur einige eindeutig aus dem Griechischen stammen. Es wird aus Münzlegenden in möglicherweise Sidetic analysiert. Das Skript ist im Wesentlichen nicht entschlüsselt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright side-manavgat.de 2020
Shale theme by Siteturner